Was macht einen Mensch zur Marke?

24. Juli 2012By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 4 Comments

Viele Märkte sind heute fragmentiert und übersättigt. Ein gutes Beispiel dafür ist der Trainings-, Coaching- und Beratermarkt. Deren Angebote verschwimmen immer mehr. Für diese Alleskönner wird es immer schwieriger, sich mit ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung eindeutig zu positionieren. Der Kunde kann mit zunehmender Komplexität des Angebots nicht ohne Weiteres entscheiden, was im Einzelnen welchen … » Weiterlesen

Wie ehrlich ist Ihr Marketing?

25. Juni 2012By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede No Comments

Kürzlich bin ich auf ein Interview der besonderen Art gestoßen. Es geht um das Modelabel „honest by“ und seinen Gründer, den vom Saulus zum Paulus gewandelten Modedesigner Bruno Pieters. Angefangen hat es wie so oft mit der Frage: „Was will ich von meinem Leben?“ Ihm ist wichtig, Inhaltsstoffe, Transportwege, Preisgestaltung so transparent zu machen, dass … » Weiterlesen

Lebe, was Du predigst

7. Juni 2012By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 2 Comments

Eine der wichtigsten Lektionen für erfolgreiches Marketing ist „Lebe, was Du predigst.“ Denn zu tun, was man sagt, ist der Schlüssel zu vertrauensvollen Kundenbeziehungen. Mit meinen Kunden entwickele ich darauf aufbauend die vier Ebenen ihrer authentischen Marke: Sein, Haben, Sagen, Tun. Reduziert auf einem DinA4-Blatt, auf den Punkt gebracht, gerne auch in drei Worten. Das … » Weiterlesen

Marketing kommt von Machen

13. März 2012By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 8 Comments

Sie werden sagen: Wenn Marketing tatsächlich von Machen käme hieße es Maketing. Heißt es natürlich nicht. Marketing ist das Partizip Präsens des englischen Verbs to market und bedeutet absetzend/verkaufend. Sprachlich gesehen. Dieses Verständnis eröffnet jedoch einen Interpretations- und Handlungsspielraum, der an der Realität eines Großteils der Unternehmen vorbeigeht. Drei Gruppen tragen im Wesentlichen ihren Teil … » Weiterlesen

Content Marketing – Wer soll das bezahlen?

13. September 2011By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 9 Comments

Im Internet wird Geld verdient, Print stirbt. Lese und höre ich immer wieder. Die Realität ist: Paid Content stirbt. On- und offline. Die Druckauflagen von Gratiszeitungen steigen, das Netz wird überschwemmt mit Informationen, für die niemand bezahlt. Die Kosten für das Bereitstellen (Gehälter, Druckkosten, Serverkosten etc.) entstehen trotzdem. Auch online. Und wer bezahlt das? Kostenpflichtige … » Weiterlesen

Begeisterung: Die einfachste Form des viralen Marketings

15. Juli 2011By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 5 Comments

Bei viralem Marketing denken viele kleine Unternehmen und Selbständige im besten Fall an kreative und unterhaltsame Werbespots, die sie über Youtube kennengelernt und weiter verteilt haben. Im schlechtesten Fall denken sie an eine ansteckende Werberkrankheit. Entsprechend sagen sie: „Das ist etwas für große Unternehmen.“ „Das ist viel zu teuer für uns.“ „Das brauche ich nicht.“ … » Weiterlesen

Gutes Corporate Design ist mehr Sein als Schein

13. Mai 2011By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 2 Comments

Manchmal wundere ich mich, wie viel Geld Unternehmer ausgeben für eine neue Webseite, eine Unternehmensbroschüre oder Flyer, die einen visuell so wenig ansprechen, dass man geradezu die Lust verliert, sich weiter mit dem Unternehmen, dem Produkt oder der Dienstleistung zu beschäftigen. Aber nicht nur als Kunde weiß ich ein ansprechendes Design zu schätzen, auch als … » Weiterlesen

Keine Zeit und Geld für Marketing? Espressostrategie statt ad-hoc-Marketing

22. April 2011By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 4 Comments

Kleine Unternehmen haben keinen Inhouse-Spezialisten für das Marketing, meist noch nicht einmal ein festes Budget fürs Marketing eingeplant. Kleine Unternehmen sind zumeist inhabergeführt, und der Inhaber ist stark in das operative Geschäft eingebunden. Klar, Sie als Chef oder Chefin sind das Gesicht der Firma, Kunden wollen direkt mit Ihnen sprechen. Die Mitarbeiter stimmen die wesentliche … » Weiterlesen

Twitter auf Kurs: Aber auf welchem?

12. März 2010By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 1 Comment

Laut Nielsen wächst Twitter wieder, aber bei Weitem nicht mehr so wie 2009. Die FAZ präsentiert aktuelle Nutzerzahlen. Die Kommentatoren fragen nach der Relevanz. Betrachtet man den Hype Cycle von Gartner bewegt sich Twitter nun geradewegs ins Tal der Desillusionierung www.gartner.com/…/page.jsp. Sinkende Wachstumsraten sind da normal. Ob sich Twitter langfristig als ein Kommunikations- und Informationstool … » Weiterlesen

Neue Herausforderung für Berater: Wertebasierte Strategie

18. September 2009By Maren MartschenkoAllgemein, Brand Rede 5 Comments

Die renommierte Beratungsfirma AT Kearney hat eine Studie herausgebracht, deren Kernaussage lautet „Um Wettbewerbsvorteile und profitables Wachstum nachhaltig zu sichern, sollten auch in Krisenzeiten kurzfristig notwendige Entscheidungen stets einer langfristigen Strategie folgen“. Das ist natürlich richtig, aber nur bedingt aussagekräftig. Die Frage, die sich nun stellt ist, welche Strategie ist die richtige? Ich war gestern … » Weiterlesen