E-Mail war gestern – Moderne Projektkommunikation jenseits von Fwd: und CC:

10. November 2011By Maren MartschenkoAllgemein, Marketing Blend 5 Comments

Montagmorgen, 9.30 Uhr, das E-Mail-Postfach platzt wieder einmal aus allen Nähten, also wieder keine Zeit für ein Frühstück. Diese Situation ist fast schon bezeichnend für den Start in den täglichen Office-Alltag. Auch wenn sich jeder über unnötige „CC-Mails“ und Betreffzeilen, die mit „FYI“ beginnen ärgert, wird die E-Mail als internes Kommunikationsinstrument nur von wenigen in … » Weiterlesen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Linksammlung von delicious auf Mr Wong umziehen

17. Dezember 2010By Maren MartschenkoAllgemein, Marketing Blend 1 Comment

Die Meldung von Techcrunch verbreitete sich heute in Windeseile über Twitter: Yahoo! plant neben anderen Tools auch das Linkarchivierungstool delicious zu schließen. Lecker ist was anderes. Natürlich stehe ich jetzt wie andere User vor der Frage: Wohin jetzt meinen Links? Firefox geht nicht, denn dann wäre ich abhängig von meinem Rechner, und teilen ist auch … » Weiterlesen

Rezept mit Geschichte: Vegane Buletten

16. Dezember 2010By Maren MartschenkoAllgemein, Marketing Blend 2 Comments

Der Donnerstag ist bei mir Veggie Day. Das bedeutet, dass meine Familie und ich donnerstags konsequent auf Fleisch verzichten. Anlass zu dieser Umstellung war die Zertifizierung meines Unternehmens bei Ökoprofit. Wir mussten u.a. konkrete Maßnahmen nennen, wie wir den CO2-Ausstoß reduzieren. Franziska Schmid, Kuratorin des Blogs Veggie Love, inspirierte mich zu der Idee, die z.B. … » Weiterlesen

Einmal Marketing süß-sauer, bitte! oder Wie werde ich zu einem Klassiker für meine Kunden?

6. Dezember 2009By Maren MartschenkoAllgemein, Marketing Blend No Comments

Als ich ein Kind war, habe ich beim Chinesen immer das Gleiche bestellt: Schweinefleisch süß-sauer, den Klassiker auf der Speisekarte von chinesischen Restaurants in Deutschland. Viel später habe ich herausgefunden, dass das in China kein Mensch isst, sondern dort allerlei Seltsamkeiten serviert werden wie Skorpione, Seegurken & Co. Den Reis gibt es dort zum Frühstück. … » Weiterlesen