Die Über-mich-Seite ist nach der Startseite und der Angebotsseite die wichtigste Seite einer Web-Präsenz. Sie hat enormes Vertrauenspotenzial. Hier informiert sich der Besucher darüber, was Ihnen wirklich wichtig ist, warum Sie tun, was Sie tun,  und das auf Ihre ganz besondere Weise. Er erkennt genau, warum sein nächstes Projekt bei Ihnen in guten Händen ist  – vorausgesetzt, er findet dort, was er sucht.

Doch die meisten Unternehmer setzen auf diese so bedeutende Seite einen klassischen Lebenslauf oder schreiben etwas über „persönliches Engagement“ mit „individuellen Lösungen“ und „maßgeschneiderten Projekten“. Was sagt das aus? Genau, nichts. Wie unterscheiden Sie sich mit solchen Floskeln von allen anderen Anbietern? Genau, gar nicht. Also: Potenzial verschenkt!

Haben Sie auch eine solche herkömmliche Über-mich-Seite? Vergessen Sie sie! Denken Sie neu! Leicht gesagt? Den meisten Menschen fällt es schwer, etwas über sich zu schreiben, wenn bei der eigenen Arbeit doch immer der Kunde oder das Produkt im Mittelpunkt steht. Deshalb habe ich hier ein paar Anregungen und Tipps zusammengestellt.

 

#1  Worte

Meine geschätzte Kollegin Ricarda Kiel bietet ein kostenloses E-Book an. Darin zeigt sie sehr detailliert und mit vielen guten Tipps und Übungen, wie Sie eine Über-mich-Seite schreiben, die Ihre Kunden wirklich anspricht.

♨   E-Book: Wie du nie wieder deine Über-mich-Seite verfluchst (ein Geschenk)

 

#2 Ereignisse

In der vergangenen Woche folgte ich der Einladung zu einem Erzählsalon. Jeder von uns erzählte in 15 Minuten von einer wegweisenden Entscheidung. Drei Stunden später hatte ich das Gefühl, dass aus elf Fremden elf Freunde geworden sind. Eine spannende Erfahrung! In eine ähnliche Richtung geht das folgende Projekt des Schweizers Mats Staub. Es ist zudem eine gute Schreibübung für sich selbst. Ich habe es ausprobiert.

    Zehn wichtigste Ereignisse meines Lebens

 

#3  Bilder

Jeder Auftrag ist der Beginn einer neuen Beziehung. Dabei geht es aber oft um viel Geld. Für die Auftraggeber ist es daher wichtig zu sehen, mit wem sie ihr Projekt umsetzen und wem sie ihr Geld anvertrauen wollen. Gute Porträts schaffen Vertrauen. Eric Sturm hat anschauliche Beispiele aus dem Architekturbereich zusammengestellt.
♨  7 Beispiele, wie Sie sich (und Ihre Mitarbeiter) auf der Büro-Website präsentieren können

 

#4   Interviews

Ein Beispiel für eine gelungene Wort-/Bildkombination liefert die Über-mich-Seite eines Münchner Architekturbüros. Sie ist in Interviewform verfasst. Beispiel für eine der ungewöhnlichen Fragen, die hier beantwortet werden: „Wenn Eure Bürogemeinschaft eine Musikstück wäre…“. Das sagt viel mehr über die Köpfe des Büros aus als eine Liste mit Bauprojekten.
♨  agmm Architekten + Stadplaner

 

#5  Fehler lesen

Mein Toptweet der WocheKorrekturlesen deluxe: 10 Tipps für ein Minimum an Tippfehlern http://ow.ly/v22EH Praktische Tipps!

 

Ab sofort finden Sie alle Lieblinks der Woche in einem eigenen „Regal“ bei delicious. Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.