Powerpoint-Präsentation: Persönliche Führung statt betreutem Lesen

21. Mai 2015By Maren MartschenkoMarketing Blend No Comments

Vorträge mit Powerpoint-Präsentationen haben sehr oft etwas von betreutem Lesen. Der Referent erzählt seinen Publikum 1:1 genau das, was auf den Folien steht. Visuelle Gestaltung: Nicht vorhanden. Dabei bietet eine Präsentation große Chancen, seine eigene Kernbotschaft und seine eigene Marke gezielt in Szene zu setzen. In diesem Gastbeitrag erklärt Kommunikationsdesigner Robert Bree, worauf es ankommt. … » Weiterlesen

10 Fragen an Kinoplanerin Anne Batisweiler

14. Mai 2015By Maren Martschenko10 Fragen No Comments

Anne Batisweiler ist eine der führenden Kinoplaner Deutschlands. Seit über 20 Jahren erfindet sie mit ihrem Team Kino neu. Ihre oberste Maxime dabei lautet: „Kino ist ein Raum, der Menschen inspiriert.“ Ob Alt- oder Neubau, Baulücke oder Kinokomplex auf der grünen Wiese, hinter jedem Entwurf und der damit einhergehenden komplexen Gemengelage aus Richtlinien, räumlichen Gegebenheiten … » Weiterlesen

Frühjahrsputz für die Webseite von Trainer, Coachs und Beratern

12. April 2015By Maren MartschenkoBrand Rede 16 Comments

Kürzlich las ich, dass Schriftstellerin Susan Sonntag Listen mit Substantiven und Verben führte. Warum genau sie das tat, weiß man nicht. Aber es inspirierte mich zu einer einer kleinen Fleißübung: Ich habe die Webseiten von Trainer, Coaches und Beratern aufgeräumt. Quasi Frühjahrsputz. Ich habe die Sätze auf den Startseiten sortiert nach Substantiven, Verben und Adjektiven. … » Weiterlesen

10 Fragen an die Geschichtenstricker headmates

29. März 2015By Maren Martschenko10 Fragen No Comments

Headmates ist ein Social Business, gegründet von Studenten aus Passau. Jede Mütze erzählt eine Geschichte: Gestrickt werden die Headmates von Omis aus der Region. Sie freuen sich über die erfüllende Beschäftigung. Viele der Strickerinnen entscheiden sich , ihren Verdienst an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Die Studenten selbst arbeiten ehrenamtlich und freuen sich, ihr theoretisches … » Weiterlesen

Mehr Mut zum Dilettantismus, liebe Marken

22. März 2015By Maren MartschenkoBrand Rede 2 Comments

Es gibt zwei Wege wie Marken sterben: Die einen sterben einen langen quälenden Tod durch Perfektionismus. Webseiten, die nicht veröffentlicht werden, Visitenkarten, die nicht gedruckt werden, Marketingaktionen, die nicht durchgeführt werden. Sie alle verlieren sich in einem „hätte gern, müsste eigentlich, könnte nicht, würde aber“. Es ist niemals genug Zeit vorhanden, die Aktivitäten so durchzuführen, … » Weiterlesen

10 Fragen an Protonet-Gründer Ali Jelveh

15. März 2015By Maren Martschenko10 Fragen No Comments

Klein, orange, sexy – ich hätte nicht gedacht, dass ich so einmal einen Server beschreiben würde. Ali Jelveh, der Gründer von Protonet, einem Hamburger Start-up, hat es möglich gemacht. Die Idee dahinter: Daten einfach sicher machen. Bei Seedmatch sammelte Protonet letztes Jahr 3 Millionen Euro in 133 Stunden ein – weltweiter Rekord. Mit seiner orangen … » Weiterlesen

Markenkommunikation braucht Leidenschaft – Vortrag auf der #smwhh 2015

28. Februar 2015By Maren MartschenkoTermine 3 Comments

Das Internet bedroht viele Geschäftsmodelle, auch das von deutschen Mittelständlern. Das vermeintliche Rückgrat der deutschen Wirtschaft hat keinen Plan, kein Geld und keine Zeit für den digitalen Wandel. Sie verharren in einer Schockstarre wie bei einem Hexenschuss. Warum sollte eine Marke ein Passion Project sein? Wer mit Leidenschaft eine Sache verfolgt, wird weniger Angst haben, … » Weiterlesen