Wunschkunden

30. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Ich arbeite am allerliebsten mit Wunschkunden. Ich habe das Glück, dass sich wirklich ganz wunderbare Menschen bei mir melden, um mit mir zu arbeiten. Ich habe ein sehr klares Bild von den Menschen im Kopf, mit denen ich gut und gerne arbeite: Sie alle sind Macher und Visionäre. Sie wollen in ihrem Bereich etwas bewegen. … » Weiterlesen

Angst

29. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Ich bin ein ängstlicher Mensch: Ich habe Höhenangst, Angst vor Spinnen, Angst zu versagen, Angst, andere Menschen zu enttäuschen, Angst vor dem, was sein könnte, und das bereits beschriebene Lampenfieber. Lange habe ich mich deshalb davon abhalten lassen, in die Berge zu gehen, in fremde Länder zu reisen, Neues auszuprobieren, Vorträge zu halten. Bei meinen … » Weiterlesen

Sendungsbewusstsein

28. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Heute morgen sagte ich zu meinem Mann, ich müsse unbedingt noch meinen #10minBlog Artikel schreiben. Ich hätte ja einen Sendeauftrag. Er lachte darüber. Es klingt ja auch irgendwie nach öffentlich-rechtlichem Rundfunk. Nach etwas ganz großem, dabei ist mein #10minBlog eigentlich als Fingerübung gestartet. Habe ich ein Sendungsbewusstsein? Gute Frage! Definitiv sende ich, seit ich selbständig … » Weiterlesen

Sichtbarkeit

27. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 5 Comments

Gesehen zu werden ist ein wichtiges Thema. Gestern Abend auf einer Veranstaltung zum Thema Gleichberechtigung in Bayern ist mir das Thema in unterschiedlichen Facetten begegnet. Um Chancengleichheit zu erreichen, müssen Frauen sichtbarer sein bzw. werden. Das ist eine u.a. Aufgabe der Medien. Sie müssen z.B. viel bewusster bei ihrer Berichterstattung über Startups Frauen zeigen. Sonst … » Weiterlesen

Berge

26. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 8 Comments

Ich liebe die Berge. Berge sind für mich Lebenselexier. Wenn ich Berge sage, meine ich die Alpen. Das war mir gar nicht bewusst, bis ich irgendwann keine Berge mehr hatte. Ich bin in einem Vorort von München aufgewachsen. Jeden Morgen auf dem Weg zur Schule und jeden Mittag auf dem Heimweg überquerte ich die Autobahn, … » Weiterlesen

Bauchgefühl

25. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 4 Comments

Gestern schrieb ich über das Thema Strategie, die langfristige Ausrichtung meines Unternehmens und wie wichtig mir heute das Mindset dabei ist. Ich habe nun nicht mehr wie zu Beginn meiner Selbständigkeit einen Sieben-Jahresplan, sondern ein Lebensziel. Die oberste Maxime meines (Arbeits-)Lebens ist: Entspannt erfolgreich sein. Darauf arbeite ich hin. Jeden Tag. Um dieses Ziel zu … » Weiterlesen

Strategie

24. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Ich liebe Strategien, aber keine Pläne. Viele verwechseln Strategie und Plan. Strategie hat auch mit Plan zu tun. Es ist der Plan, wie man sich verhält, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Es geht also um unser Verhalten. Bei Unternehmensstrategien um das Verhalten von Menschen in Unternehmen. Oft habe ich das Gefühl, dass das vergessen … » Weiterlesen

Konkurrenz

23. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Neulich fuhr ich mit dem Rad an einem Sportplatz vorbei. Es drangen Geräusche von Lautsprecherdurchsagen, Trillerpfeifen und Anfeuern zu mir herüber. Sofort war ich in meine Kindheit zurückversetzt: Sportfest. Ich habe es geliebt! Das ganze Frühjahr habe ich auf die die Leichtathletik-Meisterschaften im Sommer hin gefiebert und trainiert. Du bereitest dich vor, du hast jetzt … » Weiterlesen

Kraft

22. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog 2 Comments

Man könnte sagen, dass ich mit einem Überschuss an Energie auf die Welt gekommen bin. Für meine Menschen in meinem Umfeld war und ist es nicht so einfach, damit umzugehen. Wer mit mir lebt und wer mit mir arbeitet, kennt das. Es ist Fluch und Segen zugleich. Ich habe eine durchschnittliche Betriebstemperatur, die über der … » Weiterlesen

Demut

21. Juli 2018By Maren Martschenko#10minBlog No Comments

Ich bin eine große Frau. Ich wirke stark und selbstbewusst. Wenn ich erzähle, dass ich vor Vorträgen immer 1.000 Tode vor Aufregung sterbe und mich ganz klein fühle, höre ich oft: „Das sieht man dir gar nicht an!“ Und doch ist es so. Von Coach Bettina Stackelberg, der Frau fürs Selbstbewusstsein, habe ich gelernt, dass … » Weiterlesen